Anmeldeformular

Informationen Meisterschule

Kfz-Techniker-Meister/-in

Wir bereiten Sie auf die Meisterprüfung im Kfz-Techniker-Handwerk vor. Als Meister führen Sie Mitarbeiter und bilden aus. In der Meisterschule erlernen Sie alles, um als erfolgreiche Führungskraft mit anspruchsvoller Technik zu arbeiten.

Voraussetzungen für die Anmeldung zur Meisterschule sind

  • eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung oder
  • eine abgeschlossene Gesellenprüfung in einem anderen Handwerk und der Nachweis über 3 Jahre Berufstätigkeit im Kfz-Handwerk.

Lehrgangsbeginn und Lehrgangsende

Die Lehrgänge werden berufsbegleitend, d.h. als Abendschule durchgeführt.

Die Prüfung wird vor der Handwerkskammer Münster abgelegt.

Lehrgangsinhalte (gemäß Rahmenlehrplan):

Informieren Sie sich über die Möglichkeit, die Kurse über BAFöG zu finanzieren unter www.meister-bafoeg.info.

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an:

Telefon 02365-2002 2011  - oder info@vestkfz.de.

Allgemeintheoretischer Vorbereitungslehrgang:

Die Meisterkurse Teil 3 (Wirtschaft und Recht) und Teil 4 (Berufs- und Arbeitspädagogik) werden in unserer Region von der Kreishandwerkerschaft Recklinghausen angeboten, jeweils in Abendform, zweimal in der Woche ab 18.00 Uhr (entweder Montag und Mittwoch oder Dienstag und Donnerstag).

Laut Kreishandwerkerschaft ist die Nachfrage sehr hoch, melden Sie sich zeitnah an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 02361-480317; Herr Ullrich.

 

 

 

Letzte Änderung: 04.07.2017Webcode: 0002259